StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Göttliche Fähigkeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:05 am




Wenn du die Beiträge über die Götter liest, dann wirst du unter anderem den Punkt "Erbbare Fähigkeiten" finden. Die unter deinem auserwählten Gott bzw. deiner auserwählten Göttin aufgelisteten Fähigkeiten beherrschst du auf jeden Fall. Falls dir jedoch eine der Fähigkeiten nicht zusagt, ist es okay, wenn dein Charakter nur eine der Fähigkeiten geerbt hat - das ist ganz dir überlassen, was du übernimmst und was nicht. Du kannst außerdem deine Fähigkeiten während des Spiels erweitern oder neue dazugewinnen.

Hier ist eine Liste mit Erklärungen zu den jeweiligen Fähigkeiten, die du besitzen kannst.
Im alphabetisch geordneten Register kannst du nachschlagen, wenn du dir unter einer Fähigkeit nichts vorstellen kannst.



Die Fähigkeiten:

1. Alchemie
2. Blitzbeherrschung
3. Blutdurst
4. Diener
5. Diplomatie
6. Eisbeherschung
7. Erdbeherrschung
8. Feuerbeherrschung
9. Floraberührung
10. Gedankenfessel
11. Geschwindigkeit
-------------------------------------------------------
12. Heilung
13. Hypnose
14. Illusionen
15. Langfinger
16. Levitation
17. Magie
-------------------------------------------------------
18. Raserei
19. Regeneration
20. Resistenz gegen Gift
-------------------------------------------------------
21. Schleier der Dunkelheit
22. Schutzschild
23. Tiergott
-------------------------------------------------------
24. Übermenschliche Kraft
25. Unsichtbarkeit
26. Vervielfältigung
27. Verwandlung
28. Vielarmigkeit
29. Visionen
30. Waffenerschaffung
31. Wasserbeherrschung





Wesentliches

Wie du dir sicher denken kannst, können "Halbgötter" niemals so mächtig sein wie "Götter". Deshalb stell dich bitte nicht von Anfang an übermächtig dar. Während des Spiels wirst du stärker werden und kannst auch deine Göttlichen Fähigkeiten ausbauen. Beschränke dich also vorerst auf ein Minimum! Für die Götter gilt, dass höchstens 2 Spieler ein und denselben Gott besetzen dürfen, um zu vermeiden, dass wir zu viele Halbgötter einer Sorte haben.
Für die Fähigkeiten gilt es zu vermeiden, dass andere Spieler oder Gegner in ihrer Spiel- und Aktionsfreiheit eingeschränkt werden. Wenn du deine Angriffe nicht mit den betroffenen Usern direkt absprichst, dann formuliere deine Tat im RPG so, dass der betroffene Charakter oder Gegner entweder darauf eingehen oder es abwehren kann und somit noch selbst über die Folgen für seinen Charakter bestimmt.


Falsch:
User1 hypnotisiert User2/Gegner2.

Richtig:
User1 versucht User2/Gegner2 zu hypnotisieren, indem ...



Zuletzt von Janine am Mo Okt 03, 2016 6:46 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:20 am

Fähigkeiten von A bis G


1.1 Alchemie

Dein Charakter ist in der Lage, Gegenstände für sich oder auch für seine Mitstreiter Gegenstände aus den Alchemie-Büchern 1-3 zu "alchemisieren".
Du kennst alle Rezepte und weißt die gewünschten Gegenstände herzustellen. Es ist dir freigestellt, ob du eine Gegenleistung erwartest oder nicht.
Was du als Gegenleistung erwartest (Sei es nun normales Geld oder Gold oder andere Alchemiegegenstände), ist deine Entscheidung.
Du selbst hast den Vorteil, dass du keinen anderen Alchemisten bezahlen musst und selbst noch etwas verdienen kannst.
Halbgötter, die die Fähigkeit "Alchemie" nicht beherrschen, können sich auch nicht selbst etwas alchemisieren.

Alchemie (erweitert):
 

Alchemie (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Alchemie" vererben: Hephaistos, Ptah, Vishnu, Tezcatlipoca & Heimdall



2.1 Blitzbeherrschung

Du verfügst über die Kontrolle über das Element der Elektrizität und kannst Blitze nach deinen Wünschen entfachen oder steuern. Ebenfalls kannst du deine Waffen elektrisch aufladen. Dies führt zu einem verstärkten und vor alle Dingen schnellerem Angriff und ist besonders wirksam bei Wasserkreaturen. Ebenso kannst du elektrische Ströme durch deinen Körper fließen lassen und somit deine eigene Geschwindigkeit erhöhen.

Blitzbeherrschung (erweitert):
 

Blitzbeherrschung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Blitzbeherrschung" vererben: Zeus, Hera, Rudra, Tlaloc & Thor



3.1 Blutdurst

Die Kraft deiner Angriffe steigt, je öfters du deinen Gegner triffst.
Dieser Zustand hält allerdings nur während des Kampfes an. Die Nebenwirkung wäre Kontrollverlust, den man in Kauf nehmen muss, wenn man unkontrolliert immer wieder versucht seinen Gegner zu verletzen. Bist du in der Lage deine Gegner oft genug zu treffen, kann deine Stärke sogar "Übermenschliche Kraft" überbieten.
Die Beherrschung der Fähigkeit "Blutdurst" erfordert eine starke psychische Belastbarkeit und einen eisernen Willen. Sie ist gerade in Gruppenkämpfen nicht gerade ungefährlich,
da es nicht selten passiert, dass ein unkontrollierter Schlag anstatt den Gegner einen Mitstreiter trifft.

Blutdurst (erweitert):
 

Blutdurst (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Blutdurst" vererben: Ares, Sachmet, Kali & Njörd



4.1 Diener

Bist du in der Lage eine Tartarosseele oder gar mehrere aus der Unterwelt ans Licht zu rufen, die dich dann im Kampfe unterstützen und dir die Arbeit abnehmen, dann kannst du dich glücklich schätzen. Jene Seelen schweben wie schwarze Geister hinter dir her und können in den Körper deines Gegners eindringen und ihm so erheblichen Schaden zufügen. Ebenso sind sie recht flink und können ihm die Sicht nehmen oder ihn verwirren.
Die Mumien hingegen sind starke Angreifer und Verteidiger, die deinem Gegner ohne mit der Wimper zu zucken erheblichen Schaden zufügen. Je stärker du wirst, desto mehr Verbündete kannst du rufen, allerdings ist 2 dabei die Höchstzahl*.
Dieselbe Höchstanzahl gilt für die Jiang Shis, die ohne Widerworte deinen Willen ausführen. Sie sind sowohl gute Verteidiger als auch gewitzte Angreifer.
Anders sieht es bei den Zombies aus. Die Höchstanzahl liegt hier bei 4 wobei sie gute Verteidiger darstellen, jedoch kraftmäßig hinter den anderen Dienern liegen. Ihre Stärke ist ihre zahlenmäßige Überlegenheit und ihr Fluch, mit denen sie ihre Reihen schnell auffüllen können.
Skelette sind flinke, starke Angreifer denen es jedoch an Verteidigungskraft mangelt. Ganze 3 Stück kann man von ihnen gleichzeitig  kontrollieren.
Die mächtigsten Diener sind die kriegerischen Walküren, von denen jedoch nur eine gerufen werden kann.
Alle Diener entsprechend der Kategorie E, mit Ausnahme der Walküre die sogar der Kategorie D entspricht.

*Diese Höchstzahl gilt bei Stufe 1 und sie steigt natürlich mit den Stufen:
Zombies: + 3 je Stufe
Skelette: + 2 je Stufe
Tartarosseelen + 2 je Stufe
Jiang Shis: + 1 je Stufe
Mumien: + 1 je Stufe
Walküre: jeweils + 1 bei Erreichen von Level 7 und Level 14


Diener (erweitert):
 

Diener (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Diener" vererben: Hades (Tartarosseele), Anubis (Mumie), Lahlee (Zombie), Sandira (Jiang Shi), Freyja (Walküre) & Hel (Skelett)

Wenn jemand die Fähigkeit "Diener" erwirbt, dann hängt es von seinem Heimatland ab, welche Diener er beschwören kann.
Griechenland (Tartarosseele), Aztuurainsel (Zombie), Ägypten (Mumie), Asien (Jiang Shi), Hoher Norden (Skelett)




5.1 Diplomatie

Du bist ein Diplomat? Dann hast du es sehr leicht auf dem Handelsmarkt.
Auf dem Gebiet des Handelns und Feilschens kennst du dich bestens aus und kannst jeden Verkäufer um den kleinen Finger wickeln. Schickst du deinen Charakter vor, der "Diplomatie" beherrscht, kannst du Dinge wie Alchemiegegenstände oder andere Waren kostengünstiger erwerben als Halbgötter, die dieser Fähigkeit nicht mächtig sind.
Außerdem solltest du stets an der Front sein, wenn es heißt einem Feind ins Gewissen zu reden. Dies ist meist die friedlichere Lösung und spart ein überflüssiges Blutbad.
Ein Diplomat ist in einer Gruppe kampflüsterner Halbgötter unersetzlich, denn dieser bringt seine Gefährten gerne wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Diplomatie (erweitert):
 

Diplomatie (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Diplomatie" vererben: Aphrodite, Shakti & Baldur

Die Beherrschung der Fähigkeiten Diplomatie und Langfinger schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




6.1 Eisbeherrschung

Bist du der Eisbeherrschung mächtig, dann kannst du Wasser gefrieren lassen oder die Gunst des schlechten Wetters nutzen, um simple Regentropfen zu spitzen Eiskristallen werden zu lassen und deinen Gegner somit eisig in die Quere zu kommen. Ebenso bist du in der Lage deine Waffe gefrieren lassen und somit den Angriff verstärken. Dies ist besonders wirksam bei Luftkreaturen. Außerdem kannst du deinen Gegner somit gefrieren lassen und gegebenfalls lähmen. Fliegende Gegner sind somit also nicht mehr in der Lage zu fliegen.

Eisbeherrschung (erweitert):
 

Eisbeherrschung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Eisbeherrschung" vererben: Tlaloc & Skadi



7.1 Erdbeherrschung

Du bist in der Lage die Erde, Gestein und den Mutterboden zu kontrollieren und ihm deinen Willen aufzuzwingen, wenn du selbst in Kontakt mit dem Boden bist. Willst du spitze Felsbrocken aus der Erde sprießen lassen oder die Erde durch ein Erdbeben erschüttern? Dann konzentriere dich und entfessle deine Macht über das Element Erde. Natürlich wirst du anfangs noch nicht so mächtig sein, dass du wortwörtlich Berge versetzen kannst, aber Übung macht den Meister und irgendwann werden alle vor deiner Kraft erzittern. Besonders anfällig für diese Stärke sind die schweren, massigen Monster, die sich auf die Ebenheit eines festen Bodens unter ihren Füßen verlassen.

Erdbeherrschung (erweitert):
 

Erdbeherrschung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Erdbeherrschung" vererben: Artemis, Ptah, Vishnu, Shiva & Leel


Die Beherrschung der Fähigkeiten Erdbeherrschung und Levitation schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.





8.1 Feuerbeherrschung

Du kannst dich glücklich schätzen, denn du hast die Macht über das unberechenbare Element Feuer. Dabei hast du die Wahl, ob du ein bereits bestehendes Feuer wachsen lassen willst oder ob du andere Energiequellen wie zum Beispiel die Sonne nutzen willst, um ein Feuer zu entfachen, welches deinem Feind als lodernde Gefahr in die Augen schaut. Allerdings kannst du ebenfalls deine Waffe erhitzen bzw. "anzünden" ohne, dass sie dabei zu Bruch geht und somit den Angriff verstärken. Dies ist besonders wirksam bei Landkreaturen. Deine Angriffe können deinem Gegner schwere Verbrennungen zufügen.

Feuerbeherrschung (erweitert):
 

Feuerbeherrschung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Feuerbeherrschung" vererben: Hephaistos, Agni, Inti, Tezcatlipoca & Loki


Die Beherrschung der Fähigkeiten Feuerbeherrschung und Wasserbeherrschung schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




9.1 Floraberührung

Du kannst in deiner Umgebung Pflanzen wachsen lassen, dich mit ihnen verständigen und sie zu deinen treuen Dienern machen. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich dabei um Pflanzen deiner Heimat oder exotische Pflanzen handelt. Sie alle werden sich dir beugen und auf deinen Willen hören. Auch Baumriesen sind deiner freundlich gesinnt und werden dich tatkräftig unterstützen, wenn du sie darum bittest. Die Natur wird dir auch im Kampfe zur Seite stehen, wenn es zum Beispiel heißt deinem Feind mit mächtigen Wurzeln eine gewitzte Stolperfalle zu stellen.

Floraberührung (erweitert):
 

Floraberührung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Floraberührung" vererben: Eluah



10.1 Gedankenfessel

Dringe in den Kopf deines Feindes ein und quäle ihn mit allerlei grausamen Vorstellungen, die du in seinem Geiste auslöst. Treibe ihn durch bloße Szenen, die du in seine Gedanken schmuggelst in den Wahnsinn, bis er des Gegenangriffes nicht mehr mächtig ist. Du allein hast die Macht seine Gedanken zu kontrollieren und nach deinen Bedürfnissen zu formen. Dabei solltest du allerdings bedenken, dass du anderen Leuten oder Monstern nicht nur negative Bilder in ihre Gedanken einfließen lassen kannst, sondern auch in der Lage bist, ihnen sehr schöne Dinge zu zeigen. Vielleicht kannst du feindlich gesinnten Monstern auf diese Weise auch zeigen, dass du friedlich bist. Doch Vorsicht: Während du deinem Gegenüber Gedanken einflößt, bist du verwundbar, denn während dieser Phase der Übertragung kannst du dich auf rein gar nichts anderes konzentrieren.

Gedankenfessel (erweitert):
 

Gedankenfessel (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Gedankenfessel" vererben: Liluye



11.1 Geschwindigkeit

So schnell wie der Wind flitzt du über das Feld und verwirrst deinen Gegner mit geschickten und flinken Angriffen, sodass er kaum noch Zeit hat deine Angriffe zu erwidern, geschweige denn ihnen auszuweichen. Gegner, die sich allein auf ihr Sehvermögen stützen, werden es sehr schwer mit dir haben.
Ebenso werden große, schwere Gegner, deren Wendigkeit zu wünschen übrig lässt, ernste Probleme mit deiner Geschwindigkeit bekommen.
Du hast als Halbgott, der die Fähigkeit "Geschwindigkeit" besitzt, eine größere Chance Angriffen zu entkommen als deine Mitstreiter.
Besonders Angriffe aus der Ferne können dir und deinen flinken Beinen kaum etwas anhaben, denn wenn du deine Höchstform erreichst, bist du kaum mehr zu sehen.

Geschwindigkeit (erweitert):
 

Geschwindigkeit (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Geschwindigkeit" vererben: Artemis, Seth,  Liluye & Skadi


Zuletzt von Janine am So Jul 26, 2015 8:56 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:25 am

Fähigkeiten von H bis M


12.1 Heilung

Du bist als Heiler für die Gruppe unersetzlich, denn durch deine Fähigkeiten werden stark angeschlagene Gruppenmitglieder geheilt oder im schlimmsten Falle vor dem sicheren Tod gerettet.
Dein Körper speichert eine Heilungsenergie, die du über deine Hände in einen anderen Körper übertragen kannst.
Durch das sogenannte "Handauflegen" auf die betroffenen Körperstellen fließt die heilende Energie direkt in die Wunde hinein. Dabei strahlen deine eigenen Hände ein reinigendes Licht aus, welches meistens Grün, Blau, Violett oder Gelb aufleuchtet. Du bist in der Lage Knochenbrüche, schwere Wunden oder innere Blutungen innerhalb weniger Momente zu heilen.

Heilung (erweitert):
 

Heilung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Heilung" vererben: Athene, Isis, Patecatl & Tyr



13.1 Hypnose

Spürst du wie der Blick deines Gegenübers langsam leer wird? Spürst du wie er langsam aufhört zu denken und auf deine Befehle gehorcht?
Natürlich spürst du das, denn du besitzt die Fähigkeit "Hypnose". Durch gezielten Blickkontakt kannst du einem beliebigen Wesen, Menschen oder schwachen Halbgott deinen Willen aufzwingen.
Diesen wird er so lange befolgen bis du selbst die Hypnose durch ein von dir gewähltes Signal brichst.
Halbgötter mit dieser Fähigkeit sind in jeder Gruppe sehr gefragt, denn sie lösen ihre Probleme ohne Blut zu vergießen und machen sich fremde Wesen untertan.

Hypnose (erweitert):
 

Hypnose (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Hypnose" vererben: Morpheus, Thot & Quilla



14.1 Illusionen

Wenn du in der Lage bist die Fähigkeit "Illusionen" zu kontrollieren, so kannst du dir selbst und anderen neue Welten erschaffen mit Dingen, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt.
Du kannst deinen Gegnern Dinge vorgaukeln, die gar nicht existieren. Plötzlich erscheinen zehn von deiner Sorte vor dem Auge deines Gegners und er weiß nicht mehr, wer von euch
der richtige Halbgott ist. Auf diese Weise kannst du den Gegner sowohl verwirren, als ihn auch aus dem Hinterhalt angreifen. Du kannst ihn mit deinen Illusionen in die Irre führen, denn
deine Trugbilder sind nicht durch etwas Irdisches eingeschränkt. Erzeugst du gerne pinke Elefanten mit Flügeln? Dann tu es! Denn es ist deine Gabe! Ebenso kannst du deine Illusionen zur
Verteidigung nutzen und dich beispielsweise hinter einem großen Baum verstecken, der gar nicht da ist. Dir bleiben endlose Spielräume überlassen!

Illusionen (erweitert):
 

Illusionen (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Illusionen" vererben: Hera & Haruman



15.1 Langfinger

Mit der Fähigkeit "Langfinger" bist du als heimlicher Meisterdieb ganz schön beneidenswert. Immerhin erhälst du nach jedem Kampf, den du führst, einen Alchemiegegenstand. Meistens wird es sich dabei um recht einfache Sachen wie Federn oder Felle handeln, doch du weißt sie bestimmt geschickt zu verwenden, indem du sie eventuell eintauschst, sammelst oder verkaufst. Und solche Gegenstände sind immerhin besser als keine Gegenstände, nicht wahr? Nun musst du nur noch viele Kämpfe meistern, um viele Gegenstände ganz plötzlich dein Eigen zu nennen. Du kleiner Langfinger!

Langfinger (erweitert):
 

Langfinger (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Langfinger" vererben: Hermes & Loki

Die Beherrschung der Fähigkeiten Langfinger und Diplomatie schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




16.1 Levitation

Wer braucht schon Federschwingen, wenn er wie du ganz ohne Hilfsmittel durch die Lüfte gleiten kann? Wer will schon zu Fuß gehen oder reiten, wenn er wie du jeden Ort schwebend erreichen kann?
Fliegen ist eine tolle Sache! Sowohl im Alltag als auch im Kampf. Eine Gruppe wäre ohne einen fliegenden Mitstreiter aufgeschmissen, wenn es heißt einen hohen Punkt zu erreichen.
Ebenso ersetzt du wunderbar fehlende Fernkämpfer, wenn es darum geht, fliegende Monster vom Himmel zu holen.
Doch auch die am Boden kämpfenden Monster sollten sich vor deinen gezielten Luftangriffen in Acht nehmen. Schweren Schlägen von großen Erdmonstern kannst du durch deine gekonnten Ausweichmanöver problemlos ausweichen. Außerdem sind nicht wenige Monster an ihrem Haupt besonders empfindlich und jenes ist dir mit dem Talent "Levitation" am nächsten.

Levitation (erweitert):
 

Alchemie (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Levitation" vererben: Hermes, Brahma, Quetzalcoatl & Baldur

Die Beherrschung der Fähigkeiten Erdbeherrschung und Levitation schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




17.1 Magie

Du als Magier hast definitiv den größten Spielraum von allen. Deine Kräfte können ganz unterschiedlich aussehen. Vielleicht kannst du Gegenstände bewegen ohne sie anzufassen oder du kannst Gegenstände mir nichts, dir nichts verschwinden lassen. Ganz gleich, welche Magie du beherrschst, du kannst sicher gehen, dass sie etwas Besonderes ist.
Magier gelten seit jeher als weise. Ob daran etwas Wahres dran ist? Vielleicht. Du jedenfalls kannst in Kämpfen ganz schön Verwirrung stiften und deinen Gegner mit
deinen Kräften in den Wahnsinn treiben oder ihn einfach überraschend angreifen. Wie du deine Fähigkeiten schlussendlich einsetzt, ist dir überlassen.
Magier können ohne Hilfsmittel oder mit einem Zepter oder auch mit ganz anderen Attributen zaubern. Das ist allein deine Entscheidung.

Magie (erweitert):
 

Magie (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Magie" vererben: Ra & Freyja


Zuletzt von Janine am So Jul 26, 2015 4:04 pm bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:28 am

Fähigkeiten von N bis R


18.1 Raserei

Die Kraft deiner Angriffe steigt, je öfter du selbst vom Gegner getroffen wirst. Hierbei wäre die Nebenwirkung, dass du dich selbst immer sehr stark am Limit befindest, da du erst wegen der ständig einkassierten Verletzungen in Rage geraten musst, um selbst mit größerer Kraft zuzuschlagen.
Bist du in der Lage oft genug von deinem Gegner getroffen zu werden, kann deine Stärke sogar "Übermenschliche Kraft" überbieten.
Die Beherrschung der Fähigkeit "Raserei" erfordert eine starke körperliche Widerstandskraft und einen großes Durchhaltevermögen.
Für dich geeignet wäre eine sehr gute Verteidigung.

Raserei (erweitert):
 

Raserei (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Raserei" vererben: Sachmet

Die Beherrschung der Fähigkeiten Regeneration und Raserei schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




19.1 Regeneration

Jeder kennt diese kleinen, fiesen Wunden, die erst ganz harmlos scheinen und sich im Endeffekt doch entzünden und im schlimmsten Falle zu einer Blutvergiftung führen. Ebenso kann es durchaus passieren, dass man bei einem Kampf auf Leben und Tod mal einen Arm oder ein Bein verliert.
Du kennst das nicht, denn du besitzt die Fähigkeit "Regeneration". Deine Heilkräfte sind sehr viel stärker als die Heilkräfte jener Halbgötter, die der Fähigkeit "Heilung" mächtig sind, denn du kannst nicht nur Wunden heilen, sondern auch ganze Körperteile nachwachsen lassen. Allerdings kannst du diese Fähigkeit ausschließlich auf dich selbst auswirken. Andere Mitstreiter kannst du nicht regenerieren.
Ebenso bist du nicht bei jedem kleinen Weh-Wehchen auf einen Heiler angewiesen. Pflaster und Verbände sind dir Fremdwörter. Selbst bei großen Wunden kannst du gut und gerne auf einen Heiler verzichten und bei dir ist die Chance höher unbeschädigt aus dem Kampf hervorzugehen, denn kleine Wunden schließen sich bei dir automatisch und ohne Kraftaufwand. Somit ist es schier unmöglich aus einer kleinen Wunde eine große Wunde zu machen.

Regeneration (erweitert):
 

Regeneration (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Regeneration" vererben: Osiris & Vasuki

Die Beherrschung der Fähigkeiten Regeneration und Raserei schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.




20.1 Resistenz gegen Gift

Ein Arachnenbiss, ein Treffer vom Stachel eines Skorpionmenschens. Na und? Kann dir doch egal sein, denn du bist resistent gegen Gift.
Während andere vom starken Gift einer Tarantel außer Gefecht gesetzt werden oder gar für eine Weile stark gelähmt sind, kannst du munter weiterkämpfen.
Dich sollte man immer in der Gruppe haben, wenn man bereits weiß, dass man es mit giftspritzenden Bestien zu tun hat.
Ebenso solltest du dich stets an forderster Front befinden, wenn es um Angriffe geht, die mit einer Vergiftung enden können, denn dir macht es herzlich wenig aus.

Resistenz gegen Gift (erweitert):
 

Resistenz gegen Gift (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Resistenz gegen Gift" vererben: Hades, Anubis, Lahlee & Hel


Zuletzt von Janine am Sa Jul 11, 2015 12:26 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:32 am

Fähigkeiten von S bis T


21.1 Schleier der Dunkelheit

Mit dem "Schleier der Dunkelheit" verbreitest du schwarzen Rauch, der deinem Gegner die Sicht nimmt und ihn erheblich einschränkt.
Du hingegen bist in der Lage trotz des Schleiers zu sehen, denn deine Augen sind immun gegen seine Wirkung.
Auf diese Weise bist du unersetzlich, wenn es heißt schnell zu fliehen oder gezielte Angriffe aus dem Hinterhalt zu starten. Doch beachte, dass nur du und andere Halbgötter mit deiner Fähigkeit im Schleier sehen können und dass andere deiner Mitstreiter dort genauso blind sind wie der Gegner selbst.

Schleier der Dunkelheit (erweitert):
 

Schleier der Dunkelheit (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Schleier der Dunkelheit" vererben: Haruman



22.1 Schutzschild

Die anderen Halbgötter können dankbar sein, dass es dich, der die Fähigkeit "Schutzschild" beherrscht, gibt.
Denn überall lauern Angriffe aus dem Hinterhalt und da ist es von Vorteil, wenn es jemanden gibt, der die Angriffe mir nichts dir nichts abwehrt.
Nur du als Anwender des Schildes kannst es wie eine große Luftblase sehen, kannst sie ausdehnen und wieder verkleinern. Das Schild an sich ist gummiartig und kann zurückschnellen, wenn man es nicht ausreichend kontrollieren kann. Für Außenstehende ist es unsichtbar und es ist nur möglich in das Schutzschild zu gelangen, wenn du allein es willst. Hinaus kommt man auch ohne deine Hilfe.
Doch wer würde das schon wollen?

Schutzschild (erweitert):
 

Schutzschild (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Schutzschild" vererben: Athene, Isis, Brahma, Quetzalcoatl, Patecatl & Heimdall



23.1 Tiergott

Du bist in der Lage die Stimmen der Tiere zu verstehen und kannst sie bei deinen Aufgaben um Hilfe bitten. Ebenso kannst du mit einem Tier verschmelzen, um dir seine Kraft zu leihen. Zum Beispiel ist es dir möglich, dir die Flügel eines Vogels oder die Kiemen eines Fisches anzueignen. Doch Vorsicht(!): Auch das Tier in dir bekommt die Schmerzen eures Kampfes zu spüren und wenn du dich überschätzt, kann es zu Tode kommen. In diesem Fall verlierst du seine Kräfte umgehend und nimmst deine eigene Gestalt an. Blöd nur, wenn du gerade als Vogel deine Runden am Himmel kreist und der Levitation nicht mächtig bist... Bei der Verwandlung ist es allerdings wichtig zu wissen, dass du dich nicht komplett in ein Tier verwandeln kannst, sondern nur Eigenschaften des Tieres (Flügel, Kiemen, Flossen, etc.) deinem Körper hinzufügst. Doch deinen menschlichen Körper kannst du niemals komplett aufgeben.

Tiergott (erweitert):
 

Tiergott (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Tiergott" vererben: Eluah



Zuletzt von Janine am Sa Jul 11, 2015 12:32 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Janine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 24
Ort : Melayne

BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   So Feb 10, 2013 12:40 am

Fähigkeiten von U bis Z


24.1 Übermenschliche Kraft

Dies ist die einzige Verstärkung, die keine Nebenwirkungen hat. Du bist von Natur aus stärker als ein normaler Mensch.
Vergleichbar wäre deine Stärke mit der Stärke des Herakles, der einst mit seinen eigenen Händen den Nemeischen Löwen erwürgte.
Du musst nicht erst getroffen werden oder selbst treffen, um deine Stärke zu entfalten.
Du kannst von Natur aus härter zuschlagen, mehr einstecken und schwere Gegenstände heben oder bewegen.
Allerdings ist deine Stärke im Kampf konstant und nicht variierbar. Mit der Zeit wird sich aber auch deine Stärke erhöhen.

Übermenschliche Kraft (erweitert):
 

Übermenschliche Kraft (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Übermenschliche Kraft" vererben: Zeus, Seth, Rudra, Inti & Thor



25.1 Unsichtbarkeit

Wer wünscht sich nicht in einer peinlichen Situation einfach unsichtbar zu werden und zu verschwinden? Du brauchst es dir nicht wünschen, denn du hast die Gabe der "Unsichtbarkeit".
Dein Körper löst sich komplett auf, sodass er zwar nicht mehr zu sehen ist, aber noch berührt werden kann.
Gegner, die sich allein auf ihr Sehvermögen stützen, wirst du sicherlich ohne Probleme verwirren können. Für Angriffe aus dem Hinterhalt ist diese Fähigkeit ideal!
Doch beachte, dass nur dein Körper und nicht deine Kleidung unsichtbar wird. Also solltest du deine Fähigkeit entweder nackt ausüben oder die den "Spezialstoff" alchemisieren lassen.

Unsichtbarkeit (erweitert):
 

Unsichtbarkeit (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Unsichtbarkeit" vererben: Aphrodite



26.1 Vervielfältigung

Erschaffe (begrenzte) Kopien von dir, die deine Fähigkeiten als Halbgott teilen, jedoch weitaus schwächer sind als du und keine Waffen bei sich tragen können, um deinen Gegner zu verwirren und ihn von dir abzulenken. Du hast die alleinige Kontrolle über deine Doppelgänger und kannst selbst entscheiden, ob sie dasselbe machen sollen wie du oder im Kampf ganz anders agieren als es bei dir der Fall ist. Auf diese Weise kannst du auch deine göttlichen Fähigkeiten verstärken, die sich mit deiner Person vermehren.

Vervielfältigung (erweitert):
 

Vervielfältigung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Vervielfältigung" vererben: Bastet, Shakti & Leel



27.1 Verwandlung

Nutze deine Gabe, denn du bist in der Lage die Sprache der Tiere zu sprechen, dich mit ihnen zu verständigen und sie um Hilfe zu bitten, wenn du sie benötigst. Ebenso kannst du dich selbst in ein Tier verwandeln. Diese Fähigkeit unterscheidet sich mit der Fähigkeit "Tiergott", denn du bist in der Lage dich komplett in ein Tier zu verwandeln. Allerdings kannst du dich auch nur in dieses eine Tier verwandeln und das kannst du dir nicht einmal aussuchen. Das Tier, in das du dich verwandeln kannst, wird sich aus deinen Charakterzügen ergeben. So kann ein kleines, nettes Mädchen niemals zu einem gefürchteten Raubtier werden. Allerdings brauchst du für deine Verwandlung auch keinen Wirt.

Verwandlung (erweitert):
 

Verwandlung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Verwandlung" vererben: Bastet & Shiva



28.1 Vielarmigkeit

Du bist in der Lage, dir zusätzliche kontrollierbare Arme an beliebigen Körperstellen aus dem Körper wachsen zu lassen. Je stärker du wirst, desto mehr Arme können dir wachsen.
Dies bietet dir mehr Freiraum in deinen Kämpfen und du kannst mehrere Waffen zugleich führen.
Allerdings brauchst du einen guten Überblick über deine Arme, denn wenn deine Gedanken abschweifen sollten, könnte es nicht selten vorkommen, dass
gerade deine zusätzlichen Arme von selbst auf Erkundungstour gehen.
Doch ein kontrollierter Krieger mit der Fähigkeit "Vielarmigkeit" ist ein gefürchteter Gegner für jedes Monster.
Außerdem ist die Fähigkeit sowohl im Alltag als auch im Liebesleben recht interessant.

Vielarmigkeit (erweitert):
 

Vielarmigkeit (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Vielarmigkeit" vererben: Kali & Agni



29.1 Visionen
" />
Die Fähigkeit "Visionen" ermöglicht es dir Dinge zu sehen, die in Zukunft passieren werden. Je nach Stärke bist du in der Lage Bilder, kurze Sequenzen oder ganze Begebenheiten zu sehen. Zum Beispiel bei Quests kannst du Visionen empfangen. Hierbei werden dir die Admins sagen, was als nächstes passiert. Du selbst kannst entscheiden, ob du dein Wissen mit anderen teilst oder es für dich behälst.
Eins steht fest: Jede Gruppe sollte jemanden wie dich haben, denn du allein bist in der Lage in die Zukunft zu sehen und den anderen die Möglichkeit zu geben ihr Schicksal zu beeinflussen, indem sie auf eine gewisse Art und Weise handeln oder nicht handeln.

Visionen (erweitert):
 

Visionen (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Visionen" vererben: Apollon, Horus, Ganesh, Naiyruna & Odin



30.1 Waffenerschaffung

Mit der Fähigkeit "Waffenerschaffung" ist es dir möglich beliebige Waffen aus dem "Nichts" zu erschaffen und auch wieder bei Gelegenheit verschwinden zu lassen. Diese sind von guter Qualität, haben aber keine besonderen Fähigkeiten. Wenn du jedoch eine alchemisierte Waffe besitzt, kannst du mit deiner Fähigkeit auch gleichwertige Kopien dieser Waffe erstellen, die über dieselben Fähigkeiten wie das Original verfügen. Es ist dabei vollkommen gleichgültig, ob du die Waffe, die du erschaffst, schon einmal selbst verwendet hast oder sie nur vom Sehen her kennst. Solange du sie beim Erschaffen vor Augen hast, wird sie auch erscheinen. Allerdings kannst nur du die Waffe führen und sie nicht an Mitstreiter weiterreichen.

Waffenerschaffung (erweitert):
 

Waffenerschaffung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Waffenerschaffung" vererben: Ares, Kali & Tyr



31.1 Wasserbeherrschung

Du bist in der Lage das Element Wasser zu kontrollieren. Allerdings ist dir das Element nur im flüssigen Zustand untertan und das Eis bleibt dir verschlossen. Mit dem Wasser kannst du jedenfalls tun, was du möchtest. Du kannst Fontänen bilde oder Wasserpeitschen, die deinen Gegner peinigen. Das Wasser kannst du aus vielen verschiedenen Quellen beziehen. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob es sich dabei um Süß- oder Salzwasser handelt. Doch Achtung: Auch in Blut befindet sich Wasser, also solltest du vorsichtig sein, was deine Mitstreiter betrifft.

Wasserbeherrschung (erweitert):
 

Wasserbeherrschung (gemeistert):
 

Götter, die die Fähigkeit "Wasserbeherrschung" vererben: Poseidon, Sobek, Cocha & Njörd

Die Beherrschung der Fähigkeiten Feuerbeherrschung und Wasserbeherrschung schließt sich ausgrund von Wechselwirkungen gegenseitig aus.

Nach oben Nach unten
http://helia.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Göttliche Fähigkeiten   

Nach oben Nach unten
 
Göttliche Fähigkeiten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liste der Piloten-Sonderfähigkeiten
» Indirekter Kontakt erlaubt???
» Fähigkeiten
» Infos zu den Fähigkeiten (Wildes RP)
» Fantasy Rpg - einfach magisch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Clash of Mythology :: 
Mythologie & Alchemie
 :: 
Götter
-
Gehe zu: